Home

Die nächsten Spiele:

SOMMERPAUSE !!!!!!


9. Juni 2018: B-Juniorinnen des SV Kottweiler-Schwanden gewinnen den Westpfalzpokal

Zum Rundenabschluss krönten die B- Juniorinnen des SV Kottweiler-Schwanden ihre Saisonleistung mit einem 8:2 Sieg im Pokalfinale gegen den Kontrahenten 1 FFC Kaiserslautern. Da die B-Junironnen in der Frauenliga bereits Meister geworden sind, fieberte die Mannschaft dem Endspiel entgegen. Entsprechend motiviert sind sie ins Spiel gestartet und Haley Deome konnte bereits in der 13. Minute zum 1:0 einschießen. In der ersten Halbzeit spielten die Mannschaft hervorragend auf und zeigte ihre technisches und läuferisches Vermögen, dem die Gegnerinnen wenig entgegen zu setzen hatten. Folgerichtig konnte Haley Deome durch gute Vorlagen zum 2 und 3:0 vorlegen. Nach einen Gegentreffen steigerte die Mannschaft das Tempo und konnte bis zur Pause auf 6:1 erhöhen. Mit dem Endstand von 8:2 holten die Juniorinnen zum zweiten Mal hintereinander den Titel Westpfalz-Pokal-Siegerinnen.

Die Mannschaft des SVK setzt sich aus deutschen und US-Spielerinnen zusammen und ist zurückzuführen auf eine jahrelange gute Zusammenarbeit und Kooperation des SV Kottweiler-Schwanden mit der US-Highschool.
Tore: Haley Deome (5), Aurora Davis (3).

Kader: Morgan Lewis, Helena Balsitis, Marie Schenk, Angelina Castro, Galindo Jaelynn, Anna Abel, Dewi Kolb, Brynne Beauchanne, Lara Schuck, Aurora Davis, Haley Deome, Hatun Karimis, Anna Madaloni, Christine Merrill, Isabell Schmidt, Ida Hahneberger, Pearson Grace, Anna Kassel, Haley Scott, Engel Emily.


 

 

 

 

 

 

 

 

26. Mai 2018: SVK Frauen II sind Meister in der Bezirksliga Westpfalz

Am letzten Spieltag konnten sich die Frauen II des SVK Kottweiler-Schwanden mit einem ungefährdeten 7:1 Sieg gegen den 1 FFC Kaiserslautern den Meistertitel der Bezirksliga Westpfalz sichern.
Die Mannschaft um Trainer Ingo Schenk beendete ungeschlagen, mit einem einzigen Unentschieden, die Spielzeit. Trotz dieser blendenden Statistik war sicherlich das Spitzenspiel gegen den Meisterschaftsfavoriten ASV Winnweiler am 5.5.18., das vor großer Kulisse in Winnweiler mit 2:0 gewonnen werden konnte, entscheidend. In diesem hochklassigen Spiel wurden die SVKlerinnen zwar stark gefordert, aber es bot ihnen die Gelegenheit zu zeigen, das sie berechtigt in der Tabelle vorne stehen und nun auch die Meisterschaft gewonnen haben. Im Spiel gegen den ASV wie über die gesamte Runde warben sie durch ihr attraktives, technisch versiertes Kurzpassspiel und ihr taktisches Verständnis für den Frauenfussball. Der Erfolg in der Frauen Bezirksliga Westpfalz ist somit die Bestätigung ihrer Leistung und ihres Werdegangs in den vergangenen Jahren. Denn die Elf spielt seit 6 Jahren zusammen und setzen sich zu fast hundert Prozent aus den B-Juniorinnen des Jahrgangs 2001 des SVK zusammen. Neben der Meisterschaft als C-Juniorinnen und dem Pokalsieg im vergangenen Jahr ist dies der dritte Titel. Da die Erste Frauenmannschaft der Ortsgemeinde aus dem Kreis Kusel bereits in der Landesliga spielt, darf die „Zweite“ nicht aufsteigen.

Tore: Kolb, Deome (3), Hilbert, Davis.

Kader: Morgan Lewis, Helena Balsitis, Marie Schenk, Angelina Castro, Galindo Jaelynn, Anna Abel, Dewi Kolb, Brynne Beauchanne, Lara Schuck, Aurora Davis, Haley Deome, Hatun Karimis, Anna Madaloni, Christine Merrill, Isabell Schmidt, Ida Hahneberger, Pearson Grace, Anna Kassel, Haley Scott, Katrin Böshar Anika Stratmann, Kim Hilbert.


 

 

 

 

 

 

 

12. Juni 2018. B-Juniorinnen und Frauen II bekommen Fair-Playpokal

Mit der Überreichung des Fair-Play-Pokals der Kreissparkasse Kaiserslautern-Kusel wurde die Mannschaft und Trainer für ihr faires Verhalten während der abgelaufenen Saison gewürdigt. Nur ein gelbe Karte und bei höheren Siegen die Spielerinnen so ausgewechselt, damit die andere Mannschaft nicht „überrant“ wird, war eine der Begründungen. Die beiden Preise brachten 350€ in die Mannschaftskasse.